Der ideale Beruf für junge Leute

Ausbildung

Metallbauer/in der Fachrichtung Konstruktionstechnik

Der ideale Beruf für junge Leute, die sowohl auf einem fortschrittlich-technischen Gebiet, als auch in kreativen und gestalterischen Bereich arbeiten möchten

Beschreibung:

Der Metallbauer ist einer der ältesten und vielfältigsten Ausbildungsberufe, bei dem vor allem das Fertigen und Montieren von Einzelstücken nach selbst erstellten sowie von Kunden gestellten Zeichnungen im Vordergrund steht. Mit Türen, Treppen, Toren und Elementen der modernen Architektur sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zu der technisch hochfortschrittlichen Sparte gehört die Industrie, bei uns speziell die Blechbearbeitung. Hier ist das Arbeiten an CNC-gesteuerten Maschinen und der Umgang mit verschiedenster Softwareprodukten Alltag des Metallbauers.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 ½ Jahre, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen um ½ Jahr verkürzt werden. Danach besteht die Möglichkeit sich weiterzubilden. Am naheliegensten ist es die Prüfung als Metallbaumeister/in abzulegen. Denkbar ist auch die Weiterbildung zum Techniker oder für Metallbauer mit Hochschulzugangsberechtigung ein Studium im Bereich Stahl- und Metallbau.

Voraussetzungen:

Zu den Werten auf die es im Berufsleben ankommt zählen Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität. Speziell für das Berufsbild Metallbauer sind gute Mathematikkenntnisse, räumliches Vorstellungsvermögen sowie technisches Verständnis unerlässlich.

Fürst Laser- & Edelstahltechnik GmbH 2014